Menu
K
P

Wegweiser: Bestattungsarten | Friedhof und Grabstelle | Abschiednahme und Trauerfeier | >>>

Im Trauerfall sind zahlreiche Entscheidungen zu treffen und viele Dinge zu bedenken.

  • Als erstes ist ein Arzt ist zu verständigen.
    (Bei unnatürlichem Tod oder Verdacht auf unnatürlichen Tod ist zusätzlich die Polizei zu benachrichtigen. Ist dem Arzt die Todesursache unklar, so ist dieser zur Information der Polizei verpflichtet.) Der Arzt führt die Leichenschau (Totenschau) durch und stellt den Totenschein (die Todesbescheinigung / den Leichenschauschein) aus. Bei Eintritt des Todes in einem Krankenhaus oder Heim wird der Arzt durch die Einrichtung benachrichtigt.
     
  • Anschließend informieren Sie bitte das Bestattungsinstitut.
    In einem Beratungsgespräch, welches sebtverständlich auch bei Ihnen durchgeführt werden kann, werden die weiteren Einzelheiten besprochen.
    • Wir sind rund um die Uhr, Tag und Nacht, auch an Sonn- und Feiertagen für Sie erreichbar:
       

      Bestattungshaus Thomas Weber
      Brauhofstr. 11
      01744 Dippoldiswalde

  • Telefon: 03504/694944 / Funk: 0151/54120096

  • Bürozeiten:
    Montag  bis Freitag 08.00 bis 16.30 Uhr und nach Vereinbarung

Die wohl bedeutendste Entscheidung betrifft die Wahl der Bestattungsart, die Festlegung des Friedhofes und der Grabstelle, die Gestaltung der Abschiednahme und der Trauerfeier. Hierbei sollen die Wünsche des Verstorbenen (soweit bekannt oder vermutet) weitestgehend berücksichtigt werden.

Unser Wegweiser soll Ihnen eine Hilfe sein und Sie über die wichtigsten Dinge, welche mit einem Sterbefall zu bedenken und zu erledigen sind informieren:

Mehr Informationen: